Michael Urbatzka begann im Alter von 12 Jahren mit dem Keyboard spielen und wechselte vier Jahre später zum E-Bass. Nach einigen Jahren Unterricht an der Musikschule der Stadt Neuss, dem Mitwirken in zahlreichen Bands, semiprofessionellen Musicals und weiteren musikalischen Projekten entschied er sich, eine professionelle Musikerlaufbahn einzuschlagen. Er nahm Privatunterricht bei Stefan Rademacher in Krefeld und begann 2011 sein Studium der Musikpädagogik im Fachbereich Popularmusik am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, welches er im Oktober 2016 erfolgreich abschloss.
Seitdem steht Michael Urbatzka regelmäßig als Bassist mit verschiedenen Bands auf der Bühne und ist zudem als Musikpädagoge tätig.

 

 

 

Top

Info@Musikschule-Saarn.de